Oliver_Blankenstein_297x337.jpg

Dr. med. Oliver Blankenstein

FA für Kinder-und Jugendmedizin

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Mittelallee 7a

Sie befinden sich hier:

Lebenslauf Dr. med. Oliver Blankenstein

Oliver Blankenstein  * 16.07.1965

Kurzbiographie
Oliver Blankenstein hat Humanmedizin an der RWTH Aachen studiert und nach einer Tätigkeit als Arzt im Praktikum im Pathologischen Institut der RWTH Aachen seine Facharztausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Kinderklinik der RWTH Aachen absolviert.
Darauf aufbauend erfolgte eine Ausbildung in Neonatologie und spezieller pädiatrischer Intensivmedizin an der Klinik für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Aachen.

2001 wechselte er an das Sozialpädiatrische Zentrum für chronisch kranke Kinder an der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Forschungsthemen

• Seltene endokrine Erkrankungen, insbesondere Kongenitaler Hyperinsulinismus
• Neugeborenenscreening
• Tandem-Massenspektrometrie in der medizinischen Diagnostik
• Bioinformatik und service-orientierte Software-Entwicklung in der Medizin
• Schnittstellen zwischen  Medizin und öffentlichem Gesundheitswesen

Ausbildung

1992  Approbation als Arzt
1999  Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
2005  Promotion zum Dr.med., RWTH Aachen
2005  Fachkunde „Labordiagnostik in der Kinderheilkunde“
2008  Anerkennung im Teilgebiet „Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie“

Drittmittelprojekte

2011- 2015     Treatment of Adrenal Insufficiency in Infants and Neonates (TAIN), 281654 (EU FP7-HEALTH)
2010- 2014     ECRC Project Group: Human gene Variations causing Beta-Cell dysfunction
2010- 2014     Graduate School GRK 1651 SOAMED - Service-Oriented Architectures in Medicine
2015- 2018     BetaCure - Personalized diagnosis and treatment of hyperinsulinemic hypoglycaemia caused by beta-cell pathology (European Union FP7, grant agreement no 602812)

Publikationen

PubMed


Funktionen / Ämter

  • 2001-2010 Sozialpädiatrisches Zentrum für chronisch kranke Kinder, Charité-Universitätsmedizin Berlin, Bereich Kinderendokrinologie
  • Seit 2005 Leitung Neugeborenenscreening, Institut für Experimentelle Pädiatrische Endokrinologie - (25%)
  • Seit 2010 Leiter des Einladungs-und Rückmeldewesen für die Kindervorsorgeuntersuchungen, Charité-Universitätsmedizin Berlin (50%),
  • Seit 2012 Leiter Diagnostik, Bereich Endokrinologie & Stoffwechsel, Labor Berlin GmbH (25%)


Links

Einladungs-und Rückmeldeverfahren

Neugeborenen-Screeninglabor Berlin-Brandenburg

Labor Berlin Bereich Stoffwechsel und Endokrinologie

SPZ für Endokrinologie Charité